Xmas evening…


Und so war es dann soweit…Heiligabend…

Ich musste meine gesammelten Kindheitserinnerungen, weihnachtliche „Ueberschmueckungen“ der Wohnung und sonstiges ueber Bord werfen um „neutral“ mein allerheiligstes und groesstes Fest im Jahr hier „geniessen“ zu koennen.

Immerhin kam aus dem Mainoffice in Conakry ein Paket mit typisch franzoesischen Pates (Stopfgaenseleber und so ein Kram), 2 grosse Tueten „Kitekat“ (nein, NICHT das Katzenfutter!!!) und Wiehnachtsschmuck. Immerhin ein wenig was…

Wir hatten dann XMas BBQ (was sich aber auch nicht wirklich vom BBQ am Samstag abend ausser dem Wochentag unterschieden hat)…dazu hatte ich insgesamt 3 Bierchen…und bin dann um 2200 Uhr ins Bett….hoerte da noch ein wenig Weihnachtsmusik und das wars dann. Trostlos…

Heute morgen dann wie immer gegen 0400 Uhr (!!!!!!) dieser sinnlose Moslemkram aus der Moschee im Dorf ueber Lautsprecher (Ja, ich weiss mittlerweile, dass Allah der Groesste ist…OMG)….EINE STUNDE LANG irgendwelches Gelaber – fast wie im Dritten Reich die Propaganda ueber die Lautsprecher. Ich waere am liebsten aufgestanden und haette ihm entweder die Zunge entfernt oder das Stromkabel durchgeschnitten. Kommt vielleicht noch bevor ich abreise, wir sind alle so dermassen angenervt davon! Dieser Mist ist hier JEDEN Morgen…wer hoert sich diesem Kram um diese Uhrzeit an. Merry Xmas….Ich werde eine Kirche hier bauen und JEDE Viertelstunde die Glocken laeuten lassen…24 Stunde lang! Ich kann es kaum erwarten hier wegzukommen…

 

 

And so it was time  for…. Christmas Eve …

I had to abandon all my beloved childhood memories of Christmas „Ueberschmueckungen“ at our place  in order to be prepared  to enjoy  everything in a „neutral way “ and to worship my most beloved and  biggest celebration of the year.

After all, from the Main Office in Conakry, a package with typical French Pates („Fois Gras“ and such stuff), 2 large plastic bags „Kitekat“ (no, NOT the cat food!) and some xmas deco. After all, a little something …

We then had XMas BBQ (but what has not really distinguished from the BBQ on a Saturday night, except the day of the week) … I had a total of 3 beers … and then I went to bed around 10pm …. listening to some  Christmas music and that was it. Dreary …

This morning then, as always, against 0400 clock in the morning (!!!) this useless Moslem shouting (yes, by the time I know that „Allah“ is the greatest of all gods…for godness sake!)  from the mosque in the village over loudspeakers woke me up the very first time …. ONE HOUR of unreadable rubbish- almost like the Third Reich propaganda via the speakers at that time. I would be stood up to relief him from his tongue or cut the cord.  This ***  is happening here EVERY morning … who listens to this stuff at this time. Merry Xmas …. 😦 I’m going to build a church here and let the bells ring very hard EVERY quarter of an hour  … at elast 24/7!!! I can not wait to get out here …

Xmas here really sucks…

 

Deco  DSCF7172 DSCF7175

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s